Wurfquote und Verletzungen bereiten Groß-Bieberau Sorgen

Till Buschmann hat seine Aufgabe souverän erfüllt. Allerdings wäre der Kapitän der MSG Groß-Bieberau lieber zum Torewerfen aufs Feld gegangen und nicht, um die Schweißflecken aufzuwischen. Aber der verletzte Daumen lässt derzeit nicht mehr zu, als sich auf diese Weise im Spiel einzubringen. So wie am Dienstagabend im letzten Härtetest des Handball-Drittligisten vor dem Pokalturnier in Hanau.

Groß-Bieberau/Modau verliert Testpiel gegen Großwallstadt 19:28

In der vergangenen Saison traf man sich noch in der Liga, am Dienstagabend nun zu einem Testspiel. MSG Groß-Bieberau gegen TV Großwallstadt, das heißt mittlerweile Dritte Liga gegen Zweite Liga. Von einem Klassenunterschied war eine Halbzeit lang nichts zu spüren. Nach dem 13:13-Zwischenstand folgte aber noch eine 19:28-Niederlage für die MSG-Handballer gegen den Aufsteiger.