NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: HC Erlangen II - MSG I, Sonntag (19.) um 15.30 Uhr // SKG Rossdorf - MSG II, Sonntag (19.) um 18 Uhr +++ NEWS-TICKER

TSG II vergibt leichtfertig die letzte Chance zum Aufstieg.

 

Am Samstag den 16.03.13 spielte die TSG II zuhause gegen die 3. Mannschaft der  MSG Gr.Zimmern/Dieburg. Leider konnte man nicht an die Leistung von der Vorwoche anknüpfen. Alles was die Mannschaft ein Woche zuvor im Spiel gegen die 4. Mannschaft der MSG Gr.Zimmern/Dieburg auszeichnete war jetzt wie weggewischt. Einzig Sebastian Müller im Tor konnte seine gute Leistung wieder abrufen und im Feld war Karl Jakob Liebig mit 10 Treffern bester Torschütze. Als Mannschaft blieb man jedoch weit hinter seinen Möglichkeiten. Die Abwehr war zu passiv, es fand keine Absprache statt und wurde nicht gegenseitig unterstützt. Im Angriff vergab man viel zu viele Chancen und spielte zu undiszipliniert. Zur Halbzeit stand es 9:11 für die Gäste und es war noch alles drin, aber Mitte der 2. Halbzeit verlor man die Konzentration und den Siegeswillen. Die Körpersprache der Spieler zeigte man gibt sich seinem Schicksal hin. Keiner war in der Lage das Spiel an sich zu reisen und seine Mitspieler noch einmal zu motivieren um sich gegen einen nicht unbezwingbaren Gegner aufzubäumen. So kam es zu einer leider deutlichen 21:30 Niederlage und  wenn kein Wunder geschieht zu einem weiteren Jahr in der C - Klasse.

Für die TSG II spielten: M. Fischer 1, M. Wehrmann 1, A. Pektas 2, T. Keil 1, R. Schiemer 4, M. Janßen, F. Schnellbächer 1, L. Janßen, E. Akgül 1, K.J. Liebig 10, und S. Müller im Tor.