NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

Am Sonntag wartete die MSG Groß-Bieberau/Modau II auf die SKG aus Roßdorf. Mit 9 Feldspielern, unter anderem Trainer Andreas Wolf, wollten die Falken II den Start gegen die spielstarke Gästemannschaft nicht verschlafen.  Das gelang jedoch nicht so wie man sich das vorgestellt hatte und die Gäste kamen mit 0:2 in Front. Doch die Falken kamen jetzt besser ins Spiel, so dass ab der 16. Minute die erste Führung heraussprang. Bis zur Halbzeit konnte man die Führung auf 19:16 ausbauen.

Nach der Halbzeit konnte der auf Mitte agierende Nils Arnold die Führung noch steigern. Bei Minute 43 traf der am Tag beste Torschütze Moritz Kaczmarek zum 27:19 und damit der höchsten Führung im ganzen Spiel. Dies gelang auch, da die Abwehr und die dahinterstehenden Torhüter die Bälle abwehren konnten. Anschließend wurde diese Führung sicher ins Ziel gebracht, sodass am Ende ein 32:26 auf der Anzeigetafel stand

Nächste Woche Sonntag heißt Auswärts unser Gegner TUS Griesheim mit ihrem Trainer Oliver Lücke der unseren Falken ja durchaus bekannt ist. Hier hoffen wir wieder auf die Mitreise einiger Fans, damit die nächsten zwei Punkte auf unserem Konto landen.

MSG Tore:  Kaczmarek 10/4, Löffler 6, Lebherz 6, Arnold 4, Rivic 3, Jusys 2, Wagner 1

Roßdorf Tore: Pfeiffer 9/5, Metzen 5, Schattschneider 4, Schmid 3, Schöber 2, Esser, Kämmerer, F. Lang (Je 1)