NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - TV Grosswallstadt, Freitag (24.) um 20 Uhr in der Boellenfalltorhalle Darmstadt // MSG II - TuS Griesheim, Sonntag (26.) um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

Am Sonntag Heimspiel gegen Reichelsheim-Beerfurth

 

Die Vorbereitungsphase der MSG Groß-Bieberau/Modau III läuft unter dem neuen Trainer Franco Labella auf vollen Touren. Ziel von Trainer und Mannschaft für die Saison 2013/2014 ist ganz klar. Endlich den Aufstieg zu schaffen. Dazu wird die Mannschaft von Franco Labella ganz im Sinne der MSG-Konzeption unterstützt. Nun, am Sonntag geht`s los. Um 18 Uhr, ist es vorbei mit der Vorbereitung, dann kommt es im Heimspiel in der Großsporthalle gegen Reichelsheim/ Beerfurth zum Punktspiel.Lars Janssen und Moritz Lienert haben nach langer Verletzungspause nun auch wieder mit dem Training begonnen und hoffen die Mannschaft dann auch wieder unterstützen zu können. Leider haben sich die beiden Torhüter Chris Göttmann und Seba Müller verletzt und werden voraussichtlich zum Saisonstart nicht zur Verfügung stehen. So kann der Trainer zurzeit nur mit einem Torhüter, Mirco Tkalec, planen. Die größten Sorgen in der Mannschaft bereiten dem Trainer die Chancenverwertung so wie die Unerfahrenheit und Nervosität der jungen MSG III-Truppe gegenüber den alten Hasen in der Liga. Hier will der Trainer versuchen das in letzter Zeit versäumte auf zu holen und der Mannschaft das nötige Selbstvertrauen zu geben. Zum Saisonstart am 15.09.13 um 18:00 Uhr zuhause in der Großsporthalle im Wessner hofft der Trainer die Mannschaft noch besser zu formen um gegen den Klassenprimus aus Reichelsheim/Beerfurth eine gute Partie ab liefern zu können.

Es wird ein schwerer Weg aber getreu dem Motto: „ Wir gemeinsam“ will der Trainer und die Mannschaft endlich das Ziel Aufstieg schaffen. (Hans-Peter Lortz)