NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: HC Erlangen II - MSG I, Sonntag (19.) um 15.30 Uhr // SKG Rossdorf - MSG II, Sonntag (19.) um 18 Uhr +++ NEWS-TICKER

4. Oktober 2013

Quelle: Juri Loose

 

Drei Spiele – eine Niederlage, ein Unentschieden und jetzt der so lang ersehnte Sieg. Die JSG Gersprenztal schlägt die MJSG Heuchelheim/Bieber auswärts mit 29:26.

 

Die Mannschaft um Trainer André Seitz beginnt stark. Kann sich mit 2:0 und später sogar mit 6:2 absetzen. Heuchelheim hat zu diesem Zeitpunkt wenig entgegen zu setzen. Torwart Janik Delp bekommt in vielen Situationen Hilfe von der Abwehr und kann so einige Bälle parieren. Doch mit jeder Minute, der man sich der Halbzeit nähert, wird das Spiel enger. Inkonsequente Abschlüsse und technische Fehler häufen sich auf beiden Seiten. Als der Pausenpfiff ertönt steht es 15:16 aus Sicht der JSG. Nach dem Wechsel nahezu das selbe Bild: ein umkämpftes Spiel (18:18, 21:21). Karl-Jakob Liebig scheitert anders, als in der ersten Halbzeit, nun am Torhüter oder wird von den Schiedsrichtern zurück gepfiffen. Andere müssen Verantwortung tragen und den Ball einnetzen. Ein aufgeweckter Robin Benke und ein starker Hendrik Janßen können sich immer wieder im Eins-gegen-Eins durchsetzen und treffen zum 27:23. Kurz vor Ende ist das Spiel fast gewonnen. Die offensive Abwehr der MJSG Heuchelheim/Bieber macht die Spieler nicht nervös. So gelingt es am Ende den ersten Sieg zu feiern.

Am 13. Oktober trifft man auf die HSG Hanau II. Der direkte Tabellennachbar kommt zum Spiel in die Mehrzweckhalle Spachbrücken. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Es spielten: Janik Delp (Tor), Robin Benke (10), Nathan Gobena, Tobias Heitzer, Hendrik Janßen (6), Niko Krause (1), Jan Kronfeld, Karl-Jakob Liebig (5), Juri Loose, Nils Metzen (5) & Julian Tröller (2)