NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - TV Grosswallstadt, Freitag (24.) um 20 Uhr in der Boellenfalltorhalle Darmstadt // MSG II - TuS Griesheim, Sonntag (26.) um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

von Juri Loose

Nachdem man am vorigen Wochenende ein sehr torreiches Spiel am Ende knapp verlor, wollte man dieses Wochenende über eine konzentrierte Abwehrleistung zum Erfolg kommen. Doch viele kleinere Fehle trugen dazu bei, dass man sich am Ende mit 32:27 (19:12) geschlagen geben musste.

Die JSG ging gut ins Spiel, eroberte viele Bälle in der Abwehr und ging mit 1:3in Führung. Doch viele Chancen wurden ausgelassen und somit half  man den Gastgebern aus Holzheim, erneut ins Spiel zurückzufinden. Die JSG wurde durch drei Zeitstrafen geschwächt und geriet mit 7:4 in Rückstand. Man fand wenig Mittel gegen die starke, aggressive Abwehr der Heimmannschaft und war nicht konsequent genug in der Defensive, sodass man mit dem Zwischenstand von 19:12 in die Pause ging.
Nach der Pause befanden sich die beiden Mannschaften auf Augenhöhe! Die JSG stand besser in der Defensive, viele Bälle wurden von den starken Torhütern Janik Delp und Saad Khan entschärft und auch im Angriff spielte man sich mehr Chancen heraus und verkürzte zwischenzeitlich auf 26:23 -man war wieder zurück im Spiel. Doch nun schlichen sich wieder Fehler im Spiel ein und man scheiterte erneut an den starken Holzheimer Torhütern, sodass man sich schlussendlich geschlagen geben musste.
Trotzdem bewies die A-Jugend Kämpfergeist und wird alles daran setzen am kommenden Wochenende nach zwei sieglosen Spielen in Folge gegen die mJSGEgelsbach/Arheiligen erneut eine Siegesserie zu starten (Anpfiff Sonntag 10.11.13 ; 14 Uhr; Sporthalle im Wesner).

Es spielten: Janik Delp, Saad Khan, Robin Benke (11), Nils Metzen (2), Hendrik Janßen (4), Leon Janßen (1), Justin Kraus (4), Niko Krause, Tobias Heitzer, Jan Kronfeld (1),  Nathan Gobena und Karl-Jakob Liebig (4).