NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: HSC 2000 Coburg II - MSG I, Samstag, 13.01. um 16 Uhr // OFC Kickers - MSG II, Samstag (20.) um 19.45 Uhr +++ NEWS-TICKER

Am vergangenen Samstag trat die MSG Groß-Bieberau/Modau II gegen die MSG Odenwald an. Der stark dezimierte Kader des Gegners vermochte eine einfache Aufgabe zu werden, doch unser Gegner spielte in der ersten Halbzeit sehr diszipliniert und konzentriert, zeigte wenig Nerven beim Torabschluss und in der Abwehr große Laufbereitschaft. Der Tabellenführer tat sich hiermit sehr schwer und musste in der ersten Halbzeit um jeden Ball hart kämpfen. Nach einem 6:6, 11:11 und einem 14:17- Rückstand vier Minuten vor der Halbzeit erkämpfte man sich über schnelle Angriffe einen 17:17-Halbzeitstand. In der Halbzeitpause wurden die Fehler und die Einstellung besprochen, so dass man mit einem Zwischenspurt zu Beginn der zweiten Halbzeit auf 18: 21 davoneilt. Hier übernahmen Andreas Wolf und Sven Trautmann Verantwortung. Nun wurde von allen Positionen getroffen und in der Abwehr fand man die richtige Einstellung zum kämpfenden Gegner, dem langsam mangels Auswechselspieler die Kraft ausging. Über 20:26 und 25:31 wurde der Endstand von 28:34 hergestellt. Vor einer großen Kulisse zeigten zwei gute Handballteams eine kämpferisch und letztendlich auch spielerisch gute Leistung. Jetzt geht es am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr gegen die Mannschaft der Stunde, die MSG Dieburg / Groß Zimmern.

 

 Tore: Andreas Wolf (drei), Philipp Wagner (vier), Bastian Gaydoul (vier), Nils Metzen (eins), Sven Trautmann (fünf), Peter Grimm (sieben), Jan Döll (drei), Michi Malik (zwei), Julian Reinheimer (fünf)