NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

 

Handball – In Groß-Umstadt messen sich ab heute alle Spitzenmannschaften der Region

7. August 2014 - Darmstädter Echo

 

 


Zum ersten Kräftemessen der Spitzenmannschaften aus der Region kommt es beim 13. Weininselturnier des TV Groß-Umstadt, für den hier Joshua Kraus am Ball ist. Zu den acht teilnehmenden Teams gehört auch die MSG Bieberau/Modau mit Steve Baumgärtel (links) und Michael Malik (rechts).  Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

 

Der TV Groß-Umstadt veranstaltet ab heute Abend wieder sein traditionelles Handballturnier mit Spitzenmannschaften aus der Region.

 

Das 13.Weininsel-Turnier in der Heinrich-Klein-Halle dient der Vorbereitung für die neue Spielzeit, die in drei Wochen beginnt. Der TV-Regie ist es wieder gelungen, die führenden Teams der Region nach Groß-Umstadt zu locken. So sind neben den Lokalmatadoren TV Groß-Umstadt und MSG Bieberau/Modau auch die HSG Nieder-Roden, Eintracht Wiesbaden und der TV Kirchzell am Ball. Komplettiert wird das Feld mit dem Zweitligisten TV Hüttenberg sowie der HSG Hanau aus der Oberliga und der SG Babenhausen (Landesliga).

 

Veranstalter TV Groß-Umstadt eröffnet heute Abend gegen den TV Kirchzell den Reigen. Gespannt dürften die Zuschauer auf die vielen Neuzugänge beim TVG sein. Gleiches gilt für den Ligakonkurrenten MSG Bieberau/Modau, bei der erstmals der neue Trainer Ralf Ludwig an der Seitenlinie steht. Ludwig gelang vor vier Jahren mit dem TV Groß-Umstadt der Aufstieg in die zweite Bundesliga Süd. Favorisiert ist Zweitligist TV Hüttenberg, der vor zwei Jahren noch in der Bundesliga spielte.

Spielplan:

Donnerstag (7.): TV Groß-Umstadt – TV Kirchzell (19 Uhr), HSG Nieder-Roden – HSG Hanau (20.30 Uhr).

Freitag (8.): SG Babenhausen – HSG Wiesbaden (19 Uhr), MSG Bieberau/Modau – TV Hüttenberg (20.30 Uhr).

Samstag (9.): HSG Wiesbaden – TV Groß-Umstadt (10 Uhr), TV Hüttenberg – HSG Hanau (11.30 Uhr), TV Kirchzell – HSG Wiesbaden (13 Uhr), HSG Hanau – MSG Bieberau/Modau (14.30 Uhr), HSG Nieder-Roden – TV Hüttenberg (16 Uhr), SG Babenhausen – TV Kirchzell (17.30 Uhr), MSG Bieberau/Modau – HSG Nieder-Roden (19 Uhr), TV Groß-Umstadt – SG Babenhausen (20.30 Uhr).

Sonntag (10.): Spiel um Platz 7 (11.45 Uhr), Spiel um Platz 5 (13.30 Uhr), Spiel um Platz 3 (15.15 Uhr), Finale (17 Uhr).