NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

 

DRITTE LIGA - Darmstädter Echo
 
„Wir haben sehr stark gespielt “, berichtete Trainer Ralf Ludwig. Die MSG Groß-Bieberau/Modau feierte am Sonntag beim Dessau-Rosslauer HV einen souveränen 31:23 (13:11)-Erfolg. Mit dem selbstbewussten Husarenstreich gelang den Odenwäldern ein flotter Einstieg in die Drittliga-Saison.

 

Die junge Gäste-Mannschaft der MSG Groß-Bieberau hatte den mit vier starken Neuzugängen – einen Spanier im Tor und drei tschechische Profis– verstärkten Dessau-Rosslauer HV im Griff. Ludwig: „Die drehen hier ein großes Rad mit einem Jahresetat von 500 000 Euro. Dessau ist stark, muss sich aber erst noch finden.“

 

Die Südhessen präsentierten sich vor 1020 Zuschauern schon harmonisch und fit: Diszipliniert und stabil in der Hintermannschaft entwickelten sie über weite Strecken ihr bewegliches Spiel. Nach dem 5:1 wurde es beim 10:9 und 13:11 kurz eng. Ludwig: „Nach dem Wechsel stand die 6:0-Abwehr. Till Buschmann hat hier einen guten Job gemacht.“

 

Im Angriff zog Rückkehrer und Spielgestalter Benedikt Seeger (10/3) geschickt die Fäden und traf obendrein. „Der Benny hat während des ganzen Spiels gut Regie geführt.“ Auch Torhüter Markus Podsendek verrichtete reaktionsschnell sein Tagwerk. Im Feld gehörte der frühere Leipziger Steve Baumgärtel (4) zu den auffälligen Kräften wie Kreisläufer Alexander Rohaly, der sieben Treffer beisteuerte.

 

Ralf Ludwig: „Heute bin ich einfach nur happy. Nach fünf Stunden Busfahrt hat die Leistung gestimmt.“ Nach der Auftakt-Gala sieht der Trainer nun eine Aufgabe darin, „die Leute auf dem Boden zu halten. “

MSG Groß-Bieberau/Modau: Markus Podsendek, Benedikt Müller (im Tor), Steve Baumgärtel 4, Benedikt Seeger 10/3, Till Buschmann, Michael Malik 2, Darren Weber, Maik Lebherz, Alexander Rohaly 7, Jan Döll 4, Nils Arnold 2, Lucas Lorenz 2, Robin Büttner, Yannick Göbel,
Siebenmeter: 4/4 und 4/3, Zeitstrafen 5/5 Zuschauer: 1020.