NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: SG Leutershausen - MSG I, Samstag (24.) um 19 Uhr // TV Glattbach - MSG II, Samstag (24.) um 18 Uhr +++ NEWS-TICKER

Am kommenden Wochenende kommt es in der Amorbacher Parzivalhalle zum Derby gegen den TV Kirchzell. Und es hat erstmals seit vielen Jahren nicht den Charakter der Vergangenheit, als der TV regelmäßig vor der MSG Groß-Bieberau/ Modau in der Tabelle platziert gewesen ist. In dieser Saison schwächelt das Team des Trainerfuchses Gottfried Kunz, steht sogar auf einem Abstiegsplatz. Zuletzt spielten die Männer um Spielmacher Andreas Kunz beim HSV Bad Blankenburg und traten nach einer 26:33-Niederlage die Heimreise an. Bis zur 45. Spielminute schien noch alles möglich, doch dann fielen die Tore für die Gastgeber und sorgten frühzeitig für entspannte Gesichter bei Bad Blankenburg. Kirchzell ist dennoch ein äußerst unangenehmer Gegner. Mit Philipp Klimmer  und Andreas Kunz haben sie zwei enorm spiel- und wurfstarke Spieler in ihren Reihen, und vor allem der Trainer ist immer für eine Überraschung gut.

Die MSG Falken befinden sich voll und ganz in dieser Saison auf der Überholspur. Die Aufgabe zuhause gegen Halle wurde mit Bravour gelöst, der 34:18-Sieg war auch in der Höhe in Ordnung. Schade nur, dass gegen Kirchzell Shooter Daniel Zele fehlen wird. Der Ungar sah in Fürstenfeldbruck für ein offensichtlich von den Schiedsrichtern deutlich höher bewertetes Foulspiel die rote Karte und wurde für drei Spiele gesperrt. Die MSG-Verantwortlichen, allen voran die Coaches Ralf Ludwig und Christian Zölls, halten diese Maßnahme für viel zu hart und sind entsprechend sauer.

Dennoch steht einem tollen Derby, das Hinspiel gewannen übrigens die Bieberauer hart umkämpft mit 24:22. Das entscheidende Tor schoss übrigens Daniel Zele, drei Sekunden vor Schluss.

Die Partie wird am 27. Februar um 19.30 Uhr angepfiffen. Über einen ordentlichen Anhang würde sich die Mannschaft sicher sehr freuen. Sie wird lautstarke Unterstützung auch unbedingt benötigen. Erwartungsgemäß hängen die Trauben in den Heimspielen des TV Kirchzell immer sehr hoch und ein Sieg ist für das Kunz-Team eigentlich Pflicht. (pfl)