NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

 

Handball: Erste Punkte auf der Habenseite

Handball Freitag, 09.09.2016 - 22:45 Uhr

3.Li­ga Män­ner, Staf­fel Ost: MSG Groß-Bie­berau/Mo­dau - TV Großwall­stadt 25:28 (14:12)
Ei­nen Kampf auf Bie­gen und Bre­chen lie­fer­ten sich die bei­den Mann­schaf­ten in der Böl­len­fall­tor-Hal­le in Darm­stadt. Von An­fang an war die Be­geg­nung vor 1300 Zu­schau­ern un­glaub­lich span­nend. Bis kurz vor den Abp­fiff war kein Sie­ger aus­zu­ma­chen.

 

 

Michael Spatz, 13facher Torschütze umarmt einen Mitspieler. Die MSG Falken verlassen nach hartem Fight enttäuscht das Parkett. Mit 25:28 mussten sie sich geschlagen geben.

 

Erst in den letzten Minuten drehte der TV Großwallstadt noch einmal mächtig auf und gewann verdient mit 28:25. Damit sind die ersten beiden Punkte für die Karrer-Crew auf die Habenseite gewandert; das Team konnte kräftig durchatmen.
In der ersten Hälfte erwischten die Hausherren den besseren Start und führten nach acht Minuten mit 4:1. Die Gäste starteten eine Aufholjagd, in der Folge wogte die Partie hin und her. Beim Pausenpfiff hatte die MSG mit 14:12 die Nase vorn.
Nach dem Wechsel wurde es immer spannender, denn kein Team gab nach. Beide wollten den Sieg um jeden Preis. Beim 25:25 in der 53. Minute war noch alles offen. Im Schlussakkord machten die Gäste dann mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem starken Arturs Kugis im Tor den Sieg perfekt.
Neben Michael Spatz, der mit 13/7 Toren maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte, trafen Stark, Lars Spieß (je 4) und Gempp (5) am besten.