NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

Die erste Prüfung misslingt gründlich

9. September 2013

Quelle: Echo-Online

 

Handball, Dritte Liga – MSG Groß-Bieberau/Modau beim 21:32 von Baunatal vorgeführt – „Waren immer zu spät“

 

Das erste Heimspiel der neuen Saison in der Dritten Handball-Liga hatte sich die MSG Groß-Bieberau/Modau gewiss anders vorgestellt. Denn vor 550 Zuschauern setzte es gegen Titelaspirant Eintracht Baunatal eine herbe Niederlage.

 

 

 

Gewohnt kampfstark agierte der dreifache Torschütze Nils Arnold. Aber auch er musste die Überlegenheit der Gäste anerkennen.

MSG verliert das erste Heimspiel deutlich

7. September 2013

Eigener Bericht

 

Baunatal zeigt eine Klasseleistung beim 32:21-Erfolg

 

Respekt Baunatal. In allen Belangen überlegen agierten die Nordhessen in der Großsporthalle, und kamen zu einem Kantersieg in der Fremde. Und das wirklich hochverdient.  Unglaublich wie nervös die MSG gegen Baunatal agierte. Zu keinem Zeitpunkt fand man ein Mittel gegen das Abwehrbollwerk der Horstmann-Truppe und musste am Ende eine verdiente 32:21-Heimniederlage hinnehmen.

 

 

Unser Physio Harald Janßen begrüßt das Team zum ersten Heimspiel dieser Saison. Leider ging das Match deutlich an den überragenden Gegner aus Baunatal.

Spitzenspiel oder nicht?

7. September 2013

Quelle: Website Eintracht Baunatal

 

Handball-Drittligist Eintracht Baunatal gastiert bei Mitfavorit Groß-Bieberau/Modau

 

Baunatal. Ist es wirklich schon ein Spitzenspiel, wenn Handball-Drittligist GSV Eintracht Baunatal am Samstag (19 Uhr) bei der MSG Groß-Bieberau/Modau antritt? Ralf Horstmann mag sich mit dem Gedanken nicht so recht anfreunden. „Wir wollen immer jedes Spiel gewinnen und alles dafür tun, dass es klappt“, sagt der Eintracht-Trainer.

Spitzentreffen im ersten Heimspiel

6. September 2013

Quelle: Echo-Online

 

Handball, Dritte Liga – Groß-Bieberau/Modau empfängt Baunatal

 

Die MSG Groß-Bieberau/Modau empfängt zum Heimauftakt gleich einen Titelkandidaten der Dritten Handball-Liga: Eintracht Baunatal ist zu Gast. Nach Sachsen-Anhalt geht die Reise des TV Groß-Umstadt. Beim Dessau-Roßlauer HV sind die Südhessen nur Außenseiter.

Groß-Bieberau gewinnt in Dresden - Samstag kommt der Liga-Favorit aus Baunatal

Donnerstag · 05.09.2013 · 11:09 Uhr · pfl

Quelle: Handball-World

 

Mit einer kollektiven Klasseleistung kam die MSG Groß-Bieberau/ Modau zum erhofften positiven Start in der 3. Handballliga Ost. Florian Bauer und sein Team mussten nach Dresden reisen, traten dort bei der HC Elbflorenz an und kamen mit einem 32:31-Erfolg im Gepäck nach Hause.

Sachstand: Die A-Jugend der JSG Gersprenztal vor dem Ligastart

2. September 2013

Geschrieben von Juri Lose

 

Nachdem im letzten Jahr ein herausragender zweiter Platz hinter der HSG Baunatal erreicht werden konnte, hat man zu Beginn der neuen Saison mit Melsungen einen starken Gegner vor der Brust.

Handball, dritte Liga – Mannschaftlich geschlossener Start für MSG Groß-Bieberau – 32:31-Sieg beim HC Elbflorenz

2. September 2013

Quelle: Echo-Online

 

Baumgärtels Routine sorgt für Sicherheit

 

Punktlandung an der Elbe. Die MSG Groß-Bieberau überzeugt beim 32:31 (18:16)-Auftakterfolg beim HC Elbflorenz mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

Auftaktniederlage! - Gegner nutzt Dresdner Selbstfindungsprobleme

31. August 2013

Website HC Elbflorenz

 

Um in bester Sportstudionmanier das Fazit vorzuziehen: Die Gäste aus Hessen gewannen am Ende verdient wenn auch knapp. Sie erlaubten sich nur ganz wenige Fehler und blieben auch in engen Situationen ruhig. So spielt eine Mannschaft, welche man getrost zum engeren Favoritenkreis zählen kann.

Handball, dritte Liga – MSG Groß-Bieberau zählt zu den Favoriten – Auftakt in Dresden

30. August 2013

Quelle: Echo-online

 

Neustart in der Oststaffel

 

Die neu gegründete MSG Groß-Bieberau/Modau startet am Samstag (19 Uhr) beim HC Elbflorenz Dresden in die neue Spielzeit. Starke Neuzugänge wecken Begehrlichkeiten.