NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - TV Grosswallstadt, Freitag (24.) um 20 Uhr in der Boellenfalltorhalle Darmstadt // MSG II - TuS Griesheim, Sonntag (26.) um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

Sehr geehrte Handballfreunde,

 

wir haben nun bereits zum zweiten Mal einen Punkt erreicht, der uns veranlasst, eine äußerst unpopuläre Entscheidung zu treffen. Die Einträge im so genannten Gästebuch haben ein Niveau erreicht, das nicht nur peinlich und verletzend ist, sondern auch gefährlich. Wir werden dieses Forum schließen.

 

Wir können es nicht hinnehmen, dass über Personen, Handballer, Trainer, Verantwortliche oder jeden anderen dermaßen hergezogen wird, dass es am Ende niemanden mehr gibt, der seinem Gegenüber aufrecht in das Gesicht schauen kann. Es wäre noch hinnehmbar, wenn es nur um den Einzelnen ginge. Aber es steht weitaus mehr auf dem Spiel, denn der ganze Verein und seine hervorragende Arbeit über drei Jahrzehnte hinweg werden beleidigt, in den Dreck gezogen und teilweise mit falschen Aussagen befleckt. Das nehmen wir nicht mehr länger hin.

 

Wir wollen in Ruhe unsere Arbeit fortsetzen, die vorhandenen Fehler analysieren  und beseitigen. Das hat über die Jahre funktioniert und so wird es auch bleiben. Auch wenn im Augenblick bei der MSG Groß-Bieberau/ Modau in der ersten Mannschaft nicht unbedingt der beste Handball gespielt wird, gibt es keinem das Recht, solche diffamierenden und üblen Inhalte zu verbreiten. Wir schließen das Gästebuch und wünschen uns, dass vielleicht nun der ein- oder andere Charakter beweist und in der Halle bei den Heimspielen erscheint und den offenen Dialog sucht. Verstecken ist ab sofort nicht mehr -  Ehrlichkeit ist gefragt.

 

Wem das nicht reicht, der suche sich einen Verein, wo er sich mit großer Hingabe auslassen kann. Noch immer steht Groß-Bieberau für Stärke, Offenheit und Freude. Das lassen wir uns von niemanden, aber auch von keinem dieser „so genannten Fans“ vermiesen. Offensichtlich besitzen viele unserer Mitmenschen nicht die Reife die man haben muss, um ein Gästebuch betreiben zu können. Zu gegebener Zeit wird man vielleicht wieder einmal darüber reden können. Dank an all diejenigen, die dieses Gästebuch zu konstruktiver und damit verantwortlicher Kritik nutzten. Bei diesen Menschen entschuldigen wir uns, aber es ist der einzig richtige Weg.

 

Die Verantwortlichen der MSG Groß-Bieberau/ Modau