NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

Unser Co-Trainer Christian Zölls im Interview

Am kommenden Wochenende nimmt die MSG Groß-Bieberau/ Modau I am Turnier in Bad König statt. Verantwortlich wird an den beiden Turniertagen für den im Urlaub weilenden Trainer Ralf Ludwig sein Co-Trainer sein. Christian Zölls heißt er und wir wollen ihn einmal zu Wort kommen lassen. Nachfolgend haben wir ihm einige Fragen gestellt.

 

 

 

Bitte vormerken: Nächster Turniereinsatz für die MSG I am Wochenende

Am kommenden Wochenende laden die Handballer aus Bad König zum Final 6 – Turnier ein. Bereits mehrfach haben die Groß-Bieberauer Handballer daran teilgenommen. Nach dem erfolgreichen Auftritt in Groß-Umstadt, die MSG gewann gegen den TV Groß-Umstadt das Weininselturnier, besteht für die Fans die Möglichkeit, sich die Mannschaft erneut anzuschauen. Das Team wird an diesem Wochenende von Co-Trainer Christian Zölls betreut, da sich Trainer Ralf Ludwig in Urlaub befindet.  


Samstag, 16.08.2014 im Sportzentrum Bad König


12:00 Uhr: Eröffnung des Turniers
13:00 Uhr TV Groß Umstadt – HSG Erbach
14:00 Uhr TSG Groß-Bieberau - HSG Rodenstein
15:00 Uhr TV Asbach – TV Groß Umstadt
16.00 Uhr MSG Odenwald – TSG Groß-Bieberau
17.00 Uhr HSG Erbach - TV Asbach
18.00 Uhr HSG Rodenstein – MSG Odenwald
19.00 Uhr Damen: FSG Odenwald(LL) – HSG Dieburg/G-Zimmern(OL)
20:15 Uhr Festbetrieb am Sportzentrum


Sonntag, 17. 08.2014 im Sportzentrum Bad König


12:00 Uhr Spiel um Platz 5
14.00 Uhr Spiel um Platz 3
16.30 Uhr Endspiel
18.15 Uhr Siegerehrung


Die Spiele der Vorrunde werden jeweils mit 2 x 20 Minuten gespielt.
Die Finalspiele werden mit regulär 2 x 30 Minuten ausgetragen.

Wunschfinale krönt Weininsel-Turnier

 

Handball – MSG Groß-Bieberau/Modau zu stark für den TV Groß-Umstadt – Fazit des Ausrichters: „Es hat sich gelohnt“

11. August 2014 - Darmstädter Echo

 

 


Vor 400 Zuschauern gewann die MSG Groß-Bieberau/Modau das Finale des Weininsel-Turniers gegen die Mannschaft von Ausrichter TV Groß-Umstadt, für die hier Sebastian Paul zum Wurf ansetzt.  Foto: Guido Schiek

 

Die MSG Groß-Bieberau/Modau gewinnt das 3. Weininsel-Turnier des TV Groß-Umstadt, bei dem die Zuschauerresonanz alle Erwartungen übertrifft.

 

Das Beste kommt bekanntlich immer zum Schluss. Beim Handballturnier des TV Groß-Umstadt war es eben genau das Finale, welches sich die meisten Fans gewünscht hatten: das Derby zwischen dem TV Groß-Umstadt und der MSG Bieberau/Modau lockte am Sonntag über 400 Zuschauer in die schwül-warme Heinrich-Klein-Halle. Doch gerade die Anhänger der Mannschaft des Veranstalters mussten nach 60 Minuten anerkennen, dass die Gäste an diesem Tag besser waren. Mit 29:23 (19:14) gewannen die Odenwälder den Vergleich der beiden südhessischen Drittligisten.

Aktuelle Info: Die MSG gewinnt das Weininselturnier

Hallo Handballfreunde,

 

nach einer sehr engagierten Leistung kann sich das Team von Ralf Ludwig ab sofort Gewinner des diesjährigen Weininselturnieres nennen. Der Gastgeber und Finalist TV Groß-Umstadt wurde mit 29:23 geschlagen. Groß war die Freude beim Team, Trainern und Verantwortlichen, aber auch bei den vielen mitgereisten Fans und Trommlern, die das Finale fast zu einem "Heimspiel" werden ließen.

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Kapitän Markus Podsendek präsentiert den Siegerpokal.

Aktuelle Info:

MSG steht beim Weininselturnier um 17 Uhr im Finale -

TV Groß-Umstadt wird der Finalpartner

Weininselturnier beginnt mit knapper Niederlage gegen Hüttenberg

 

Gespannt war man auf den Auftritt gegen den Zweitligisten aus Hüttenberg. Das Team aus Mittelhessen, deutlich favorisiert, tat sich sehr schwer mit der Aufgabe gegen unser Team. Kein Team konnte sich absetzen, es wurde um jeden Zentimeter Boden gekämpft, doch am Ende blieben die Favoriten mit einem Treffer wenige Sekunden vor Schluss mit 27:26 siegreich. MSG-Coach Ralf Ludwig setzte fast alle Spieler ein und es war bemerkenswert zu sehen, wie sich auch die ganz jungen Akteure in das Spiel hineinbissen.

Das Turnier wird heute fortgesetzt. Die MSG spielt heute gegen Hanau und den Ligakonkurrenten Nieder-Roden.

Turnierteilnahme und Teamvorstellung an diesem Wochenende

Hallo Handballfreunde,

 

mit großen Schritten bewegen wir uns auf die bald beginnende Handballsaison in der 3. Handball-Bundesliga zu. Unser Team von der MSG Groß-Bieberau/ Modau I wird an diesem Wochenende auf dem Turnier in Groß-Umstadt zu sehen sein und gespannt darf man auf die Auftritte insbesondere gegen den TV Hüttenberg und die HSG Nieder-Roden sein. Den Terminplan des Weininselturnieres haben wir auf die Seite gestellt. Fahren Sie zu unseren Nachbarn und unterstützen die junge Truppe von Trainer Ralf Ludwig.

 

Teamvorstellung am Sonntag im Bürgerzentrum

 

Merken Sie sich aber auch den kommenden Sonntag vor. Am 10. August wird Moderator Markus Philipp ab 11 Uhr die Mannschaften der MSG Groß-Bieberau/ Modau vorstellen. Ein wichtiger Termin, haben Sie doch die Gelegenheit mit Spielern, Trainern und Verantwortlichen Gespräche über die derzeitige Verfassung und die Ziele der Mannschaften zu führen. Wegen der derzeit schwer einzuschätzenden Witterungsverhältnisse hat man sich von MSG-Seite entschlossen, für die Vorstellung der Teams das Bürgerzentrum in Groß-Bieberau zu wählen. Kommen Sie zu uns, freuen Sie sich mit uns auf die neuen Mannschaften.

Topteams im Testmodus beim Weininsel-Turnier

 

Handball – In Groß-Umstadt messen sich ab heute alle Spitzenmannschaften der Region

7. August 2014 - Darmstädter Echo

 

 


Zum ersten Kräftemessen der Spitzenmannschaften aus der Region kommt es beim 13. Weininselturnier des TV Groß-Umstadt, für den hier Joshua Kraus am Ball ist. Zu den acht teilnehmenden Teams gehört auch die MSG Bieberau/Modau mit Steve Baumgärtel (links) und Michael Malik (rechts).  Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

 

Der TV Groß-Umstadt veranstaltet ab heute Abend wieder sein traditionelles Handballturnier mit Spitzenmannschaften aus der Region.

 

Das 13.Weininsel-Turnier in der Heinrich-Klein-Halle dient der Vorbereitung für die neue Spielzeit, die in drei Wochen beginnt. Der TV-Regie ist es wieder gelungen, die führenden Teams der Region nach Groß-Umstadt zu locken. So sind neben den Lokalmatadoren TV Groß-Umstadt und MSG Bieberau/Modau auch die HSG Nieder-Roden, Eintracht Wiesbaden und der TV Kirchzell am Ball. Komplettiert wird das Feld mit dem Zweitligisten TV Hüttenberg sowie der HSG Hanau aus der Oberliga und der SG Babenhausen (Landesliga).

Der Zeitplan des Weininselturniers in Groß-Umstadt

MSG I: Dreitägiges Trainingslager mit zwei Testspielerfolgen

Ein recht ordentliches Trainingslager absolvierte am vergangenen Wochenende das Team der MSG Groß-Bieberau I um Trainer Ralf Ludwig. Bewusst wurden auch zwei Trainingsbegegnungen eingebaut. "Mit beiden Auftritten war ich recht zufrieden. Wir konnten einiges in Abwehr und Angriff probieren. Ich war vor allem mit dem Gesamtpaket des gesamten Wochenendes sehr zufrieden. Alle Spieler waren mit großem Eifer bei der Sache und neben den Trainingseinheiten konnten wir auch einiges für das Gesamtgefüge des Teams voranstellen. Es ist einfach toll, wenn alle mitziehen und sich niemand herausnimmt", zog der Coach ein zufrieden stellendes Fazit des Wochenendes. Neben den Spielen gegen die TSG  Münster (37:21) und den Aufsteiger in die Dritte Liga Süd, die TGS Pforzheim (29:23) blieb vor allem Zeit einen ordentlichen Mannschaftsabend zu organisieren. Wichtiger Bestandteil des Trainingslagers waren auch Übungen zur Förderung der Fremd- und Eigenwahrnehmung, psychologische Aspekte die im Spitzensport unverzichtbar sind.

 

Am kommenden Wochenende nimmt die MSG am Weininselturnier in Groß-Umstadt teil. Sicher eine willkommene Möglichkeit, die Mannschaft hautnah erleben zu können. Den gesamten Turnierplan entnehmen sie in Kürze der Website.

 

Am kommenden Sonntag werden die Mannschaften der MSG den Fans, Freunden und Sponsoren vorgestellt. Näheres hierzu erfolgt in Kürze.