NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - TV Grosswallstadt, Freitag (24.) um 20 Uhr in der Boellenfalltorhalle Darmstadt // MSG II - TuS Griesheim, Sonntag (26.) um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

12. April 2013  | kaf

Quelle: Darmstädter Echo

 

Handball, dritte Liga: Groß-Bieberau erwartet unangenehmen Gegner

 

Die TSG Groß-Bieberau bestreitet am Samstagabend (18.00 Uhr, Großsporthalle „Im Wesner“) ihr zweites Heimspiel innerhalb einer Woche. Die SG Köndringen-Teningen hat sich vergangenes Wochenende mit dem 30:27-Erfolg gegen Balingen II einen Vier-Punkte-Vorsprung im Abstiegskampf verschafft. Gesichert ist das Team von Trainer Ole Andresen aber noch nicht.

Schlechte Erinnerungen:17:30 im Hinspiel

 

Im Hinspiel setzte es eine 17:30-Klatsche für die TSG. Damals bekam die Abwehr in der zweiten Halbzeit große Probleme mit Distanzwerfer Danny Trodler und Spielmacher Martin Hirling. Beide warfen zusammen 17 Tore. „Uns erwartet ein unangenehmer Gegner, der uns scheinbar auch nicht liegt. Das wird eine schwere Aufgabe“, sagt Florian Bauer. Der Spielertrainer hat von seiner Regie eine klare Vorgabe: Mindestens Rang fünf soll es werden. Davon sind die Odenwälder als Siebter einen Zähler entfernt.

 

Derweil arbeitet der sportliche Leiter Georg Gaydoul an der Verpflichtung weiterer Spieler. Ein Torhüter und ein Rückraumspieler stehen noch auf der Wunschliste. Gaydoul kann sich vor Angeboten kaum retten, scheinbar entwickelt sich der Verein zu einer guten Adresse in der Dritten Liga.