NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - TV Gelnhausen, Samstag (17.) um 19 Uhr in der Grosssporthalle // MSG II - HSG Kahl-Kleinostheim, Sonntag (18.) um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

von Michael Blechschmitt, Team Manager TV Groß-Umstadt

Am ersten Tag des Weininselturniers gab es bereits zwei spannende Spiele, die Appetit auf mehr machen. Beim Derby zwischen Nieder-Roden und Groß-Umstadt sahen die vielen Zuschauer einen Handball Leckerbissen mit kleinen Vorteilen für Nieder-Roden, die teilweise mit vier Toren führten, doch Groß-Umstadt ließ sich nicht abschütteln und glich immer wieder aus. Zum Ende der Partie gewann Nieder-Roden nur mit einem Tor aber trotzdem verdient 33:32.

 

Im zweiten Spiel des ersten Tages standen sich der TV Hüttenberg und die MSG Groß-Bieberau gegenüber. Zwei starke Abwehrreihen prägten dieses Spiel, sodaß sich zunächst kein Team einen Vorteil erspielen konnte. Groß-Bieberau konnte sich dann aber noch einmal steigern und wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen, was ihnen dann auch gelang. Mit 23:19 wurde der Zweitligaabsteiger besiegt.

 

Till Buschmann

Till Buschmann
Archivfoto: Jürgen Pfliegensdörfer

 

Trotz großer Hitze und hohen Temperaturen in der Halle, war der erste Tag des Weininselturniers gut besucht und die Mannschaften zeigten hohes Niveau. Das macht Laune und verspricht weitere spannende Spiele in Groß-Umstadt.